fbpx Tage der offenen Tür | Jesus Mobile

Tage der offenen Tür

Datum:
Freitag, 02.11.2018 - Samstag, 03.11.2018
Organisator
Livenet Schweiz

Livenet & Jesus.ch

HERZLICH WILLKOMMEN ZU DEN TAGEN DER OFFENEN TÜR!

Anfang November 2018 laden wir Sie herzlich zu einem Besuch bei Livenet in der Parkterrasse 10 in Bern ein! Unsere Türen sind am Freitag und Samstag, 2./3. November, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr offen!

An zentraler Lage direkt beim Bahnhof Bern erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit von Livenet, können die neuen Räumlichkeiten mit Bistro, Buch-Shop, Video-Studio entdecken und ein Getränk geniessen. Weiter besteht die Möglichkeit, gleich selbst einen Erlebnisbericht oder einen Kurzinput auf Video aufnehmen zu lassen. Vielen Dank für Ihre Anmeldung mit untenstehendem Formular.

Workshops & Co.

Neben dem Einblick in die Livenet-Räume und dem Kennenlernen des Teams laden auch verschiedene Workshops dazu ein, hinter die Kulissen des Medienwerks zu blicken. Exklusiv an den Tagen der offenen Tür werden auch zwei Livenet-Talks aufgezeichnet – und Sie können live mit dabei sein!

Workshop «Schreibwerkstatt»
Freitag, 2. November, 9.30 - 11.00 Uhr, mit Florian Wüthrich, Redaktionsleiter Livenet
In diesem Workshop erfahren Sie, worauf es beim Texten einer Nachrichtenmeldung ankommt. Wie schreibe ich eine Newsmeldung oder einen Veranstaltungsbericht. Und worauf kommt es an, damit ein Erlebnisbericht Menschen berührt? Teilnahme bis zu 15 Personen.

 

Einblick Global Outreach Day & Acoustic Worship
Freitag, 2. November, 12.00 - 13.15 Uhr, mit Beat Baumann und Roland Thörisch
Es erwarten Sie ermutigende Updates mit Fotos, Videos und Zeugnissen über den Global Outreach Day. Abwechslungsweise zu den Berichten können Sie Live-Acoustic-Worship geniessen und gemeinsam mit anderen Christen für die weltweite Evangeliumsverbreitung beten. Teilnahme bis zu 35 Personen.

 

Workshop «Bible Art Journaling – kreatives Bibellesen»
Freitag, 2. November, 13.30 - 15.00 Uhr, mit Maria Luchs, Leiterin Administration Livenet
Lernen Sie eine neue kreative Art des Bibellesens kennen, die Ihre bisherigen Vorstellungen sprengen wird. Entdecken Sie neue Möglichkeiten, um den himmlischen Vater kennenzulernen und anzubeten. Teilnahme bis zu 15 Personen.

 

Workshop «Photoshop»
Freitag, 2. November, 15.00 - 16.30 Uhr, mit Roland Suter, Grafiker bei Livenet
Mit Adobe Photoshop Bilder bearbeiten und einfache Druckprodukte gestalten – das ist dank dieses Workshops möglich. Sie lernen Grundlagen zu Farbraum RGB und CMYK sowie zu Bild- und Textbearbeitung im Photoshop kennen. Teilnahme bis zu 10 Personen.

 

Workshop «Natürlich übernatürliches Glaubens-Leben im Alltag»
Freitag, 2. November, 15.00 - 16.30 Uhr, mit Roland Streit, Redaktor bei Livenet
Erleben, wie Gott im Alltag wirkt, ohne grosse Vorkenntnisse und Anstrengungen. Gott spricht, heilt oder schenkt andere, vielleicht weniger spektakuläre Früchte. Teilnahme bis zu 15 Personen.

 

Livenet-Talk mit Apéro
Freitag, 2. November, 17.30 - 18.30 Uhr, moderierter Talk mit Live-Stream
Erleben Sie die Geburtsstunde eines neuen Livenet-Videoformats: Im «Livenet-Talk» diskutieren Persönlichkeiten aus der christlichen Szene über ein aktuelles Thema. Sie können den Talk im Bistro von Livenet bei einem Apéro live miterleben und Ihre Fragen zum Thema direkt stellen. Teilnahme bis zu 30 Personen.

 

Thema: «Frauen in Leiterschaft? Ja, aber...»

Gäste:

  • Sabine Fürbringer, Psychologin, Leiterin Campus WE
  • Marianne Meyner, Oberstleutnantin, CEO der Heilsarmee
  • Wilf Gasser, Arzt und Sexualtherapeut, Präsident der SEA

 

Livenet-Talk mit Kaffee
Samstag, 3. November, 09.30 – 10.30 Uhr, moderierter Talk mit Live-Stream
Erleben Sie die Geburtsstunde eines neuen Livenet-Videoformats: Im «Livenet-Talk» diskutieren Persönlichkeiten aus der christlichen Szene über ein aktuelles Thema. Sie können den Talk im Bistro von Livenet bei einem Kaffee live miterleben und Ihre Fragen zum Thema direkt stellen. Teilnahme bis zu 30 Personen.

 

Thema: «Freikirchen unter dem Radar der Öffentlichkeit»

Gäste:

  • Markus Baumgartner, Kommunikationsberater und Herausgeber von «So machen Kirchen Schlagzeilen»
  • Georg Otto Schmid, Sektenexperte bei Relinfo
  • Peter Schneeberger, Präsident Verband VFG
 

Workshop «Pornosucht»
Samstag, 3. November, 10.45 - 12.00 Uhr, mit Christian Jungo von Escape / Livenet
Christian Jungo erzählt von seiner Erfahrung, wie er aus der Pornosucht in die Freiheit fand. In seinem Vortrag bietet er Informationen über Verbreitung, Wirkung, Sucht und Freiheit von Pornografie. Alle sind herzlich dazu eingeladen. Teilnahme bis zu 15 Personen.

 

Video-Studio & Apéro
Samstag, 3. November, 12.00 - 13.00 Uhr, im Livenet Bistro und Video-Studio
Bei Livenet in Bern entsteht ein kleines Video-Studio, welches für Aufnahmen und Live-Produktionen ausgelegt ist. Organisationen, Gemeinden, Firmen und auch Private können dieses Studio nutzen. Wir stellen Ihnen unsere Pläne vor und wie Sie sich daran beteiligen können. Teilnahme bis zu 35 Personen.

 

Workshop «InDesign»
Samstag, 3. November, 13.30 - 15.00 Uhr, mit Roland Suter, Grafiker bei Livenet
Mit Adobe InDesign mehrseitige Dokumente erstellen und für den Druck aufbereiten. Themen: Grundlagen-Dokument einrichten, mit Musterseiten und Ebenen arbeiten, Schriften, Bilder und verknüpfte Dokumente verwalten, Datenausgabe für Druck. Teilnahme bis zu 15 Personen.

 

Evangelisationseinsatz
Samstag, 3. November, 14.00 - 16.00 Uhr, mit Andreas Straubhaar von «Power of Love» / Livenet
Nach einer kurzen Einführung, einigen Tipps und einem gemeinsamen Gebet gehen wir raus auf die Strasse und kommen mit Passanten ins Gespräch über den Glauben. Der Einsatz wird mit einer Auswertungszeit bei Getränk und Glacé im Livenet Bistro abgeschlossen. Teilnahme bis zu 35 Personen.

 

Workshop «Video»
Samstag, 3. November, 15.30 - 17.15 Uhr, mit Thomas Wiederkehr, Livenet Videoredaktor
Wollen Sie mal einen Blick hinter die Kulisse der Videoredaktion von Livenet werfen? Oder interessieren Sie sich dafür, wie moderne Videoproduktion aussieht? In diesem Workshop werden Sie sehen, dass das Produzieren von Videos gar nicht so schwierig ist. Gerne gehen wir auf Ihre konkreten Fragen für das Filmen und Bearbeiten von Videos ein. Teilnahme bis zu 15 Personen.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Anmeldung via untenstehendes Formular.

 

Videorückblick zum Tag der offenen Tür 2017

Anmeldung Tage der offenen Tür 2018

Zum Ausfüllen des Formulars hier klicken.

Werbung
Webversion