fbpx Die Beziehung vertiefen | Jesus Mobile
Freundschaft mit Jesus

Die Beziehung vertiefen


Vater und Sohn Hand in Hand
Quelle: bigstock
Mirjam Bühlmann-Drago
Freundinnen
Quelle: unsplash.com
Andi Dubach
Frau auf Fels
Quelle: unsplash.com
Emanuel Kohli

Wer sein Leben Jesus Christus anvertraut, wird früher oder später den Wunsch spüren, seine Beziehung zu Gott zu vertiefen. Folgende drei Schritte helfen dabei:

1. Sich durch Gottes Wort ermutigen lassen

Die Bibel ist die wichtigste Quelle, durch die Gott zu uns spricht. Biblische Erzählungen, Gleichnisse, Lieder und Biografien geben Ihnen Hinweise, wie Sie ein erfülltes Leben führen können. Die Bibel ist die stärkste geistige Kraftnahrung. Ernähren Sie sich davon reichlich, angefangen bei den vier Evangelien, die Ihnen Einblick in das Leben von Jesus Christus geben. Man vertraut den Menschen, die man gut kennt. Das gilt auch bei Jesus. Gottes Wort hilft, ihn besser kennenzulernen. So kann Ihre Beziehung mit ihm weiter wachsen und sich vertiefen.

Werbung
Webversion