fbpx Jesus-Biografie | Jesus Mobile

Jesus-Biografie

Wenn er nicht aufgetreten wäre, sähe die Welt anders aus: Jesus von Nazareth lebte vor 2000 Jahren in einer Randprovinz des Römischen Reichs. Als Baby einem Massaker durch Flucht knapp entkommen, wuchs Jesus in Galiläa auf. Erst mit 30 Jahren trat er als Wanderprediger in seiner Region auf, sammelte Anhänger, verkündigte Gottes unmittelbare Herrschaft und begeisterte die Menschen durch seine Predigten und Wundertaten.

Unsere westliche Zeitrechnung geht von Jesus aus. Was macht seine Person so bedeutsam? Folgen Sie den Stationen seiner Biographie.

Webversion
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Die Person von Jesus und sein Wirken sind im Zusammenhang seiner unruhigen Zeit besser verständlich. Hart lastet das Joch der römischen Gewaltherrschaft auf dem stolzen Volk der Juden. Ausgebeutet und erniedrigt, sehnen sie sich nach besseren ...
Mit dem Tod von Jesus sind zunächst alle Hoffnungen zerbrochen. Doch dann wird die Meldung von seiner Auferstehung überbracht. Er hat das Grab verlassen, begegnet seinen Jüngern mehrfach und gibt ihnen den Auftrag, die "gute Nachricht" ...
Bloss drei Jahre wirkt Jesus in der Öffentlichkeit. Er predigt Liebe und Vertrauen zu Gott, der als himmlischer Vater den Menschen nahe kommt. Mit erstaunlichen Wundertaten reisst jene, die sich mit Elend und Armut abgefunden hatten, aus der ...
Jesus erregte den Unwillen der Machthaber in Jerusalem. Die mit ihnen verbandelten jüdischen Gesetzeslehrer versuchen seinen stetig wachsenden Einfluss aufs Volk zu dämpfen. Schliesslich machen die Machthaber ihm den Prozess – eine der ärgsten ...
Der Geburt von Jesus in Bethlehem unweit von Jerusalem gehen mehrere Wunder voraus. Doch das Kind ist nicht erwünscht: Kaum geboren, müssen seine Eltern mit ihm flüchten. Ein warnender Traum rettete Jesus vor den mörderischen Schwertern der ...