fbpx Tony Campolos Familie bittet um Gebet | Jesus Mobile
Nach Schlaganfall

Tony Campolos Familie bittet um Gebet

Einer der Gründerväter der US-Linksevangelikalen, Tony Campolo (85), hat einen Schlaganfall erlitten. Seine Familie bittet um Gebet für den bekannten Autor und Redner.

Tony Campolo
Quelle: Facebook

Der Soziologe und Pastor Tony Campolo ist auch im deutschsprachigen Raum als Autor – bis hin zu Kinderbüchern – weit herum bekannt. Am Montag teilten seine Kinder, Bart Campolo und Lisa Goodheart, in einer Erklärung mit, dass ihr Vater am 20. Juni einen Schlaganfall erlitten hat, der ihn teilweise auf der linken Gesichts- und Körperseite lähmte. Er ist zur Erholung im Spital, wo seine Frau Peggy ihn wegen Covid-19 nicht direkt besuchen darf. «Sie sitzt aber geduldig fast den ganzen Tag am Fenster seines Zimmers, redet mit ihm und überwacht seine Pflege», erklärt seine Familie.

Langsame Fortschritte

«Das ist ganz klar eine schwierige Situation für uns alle, aber wir sind dankbar für die Haltung und Überzeugung unserer Eltern, dass sie weiter Gott dienen wollen. Wir sind echt optimistisch, dass sie ihr Leben wieder auf die Reihe kriegen», erklärten Bart und Lisa. Peggy Campolo teilt indessen auf Campolo's Website mit: «Tony macht sichere, aber sehr langsame Fortschritte körperlich, und wie ihr wisst, ist sein Denken klar. Er braucht viel Ruhe und muss alle seine Energie für die Therapie einsetzen. Wie ihr euch vorstellen könnt, arbeitet er sehr hart an seiner Wiederherstellung. Das werden unsere Nachrichten für eine Zeitlang sein, und wenn es etwas Neues gibt, erfahrt ihr es hier.»

Campolo gilt als einer der einflussreichsten Führer der «Evangelical left», das sind Evangelikale in den USA, die die sozialen und politischen Aspekte des Evangeliums stark beachten, gewichten und leben. Er ist auch ein Führer der Red-Letter Christians-Bewegung, die den Schwerpunkt auf die Aussagen von Jesus setzt, auf die sogenannten roten oder fettgedruckten Stellen der Evangelien. Er betont die persönliche Umwandlung in der Beziehung zu Jesus und die daraus folgenden sozialen Konsequenzen.

Zur Webseite:
Tony Campolo

Zum Thema:
«Reclaiming Jesus»: Mahnwache gegen Trump-Politik
Eine Provokation: «Ihr regt euch über das Falsche auf…»
Ärzte sprechen von einem Wunder: Sechs Schlaganfälle und keine Folgeschäden

Werbung
Webversion

Jesus.ch Aktuell

Jubiläumsanlässe
«Hope-Stories» für Ihren Ort
Livenet interaktiv