fbpx Land der Bibel steht vor erster Ski-Medaille | Jesus Mobile
Dank Noa Szollos

Land der Bibel steht vor erster Ski-Medaille

In die Sportgeschichte Israels ist Noa Szollos (17) bereits eingegangen: Sie gewann Edelmetall an den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne. Das weckt Hoffnungen für die Zukunft. Israel hat bislang noch keine Alpine WM- oder Olympia-Medaille gewonnen.

Noa Szollos, die Medallienhoffnung aus Israel
Noa Szollos an den Olympischen Spielen in Lausanne
Quelle: Instagram

Noa Szollos bringt Israel auf die Wintersport-Landkarte; auch wenn bekanntlich im Norden Israels im Hermon-Gebirge ein Wintersport-Gebiet angesiedelt ist. Jetzt, in der Schweiz, bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne, holte sie auf der Strecke in Diablerets eine Bronze-Medaille im Super-G, als sie sich gleich hinter der Schweizerin Amelie Klopfenstein und Caitlin McFarlane aus Frankreich einordnete.

Und es sollte noch besser kommen: Tags darauf errang sie in der Kombination sogar die Silber-Medaille.

Zweimal im Land der Bibel

«Ich könnte nicht stolzer sein», sagte Noa Szollos laut der «Jerusalem Post». «Ich hoffe, dass alle in meiner Heimat stolz sind. Das erste Olympische Edelmetall für Israel ist eine grosse Sache, gleich ob es bei der Jugend-Olympiade oder der Olympiade ist.»

An Olympischen Spielen hat Israel bisher neun Medaillen geholt, rund die Hälfte davon im Judo. In Tokyo 2020 starten mehr israelische Athleten denn je und 2022 in Peking soll auch Noa Szollos dabei sein.

Zur Welt kam sie 2003 in Budapest, seit zwei Jahren startet sie für ihre Heimat Israel, die sie bereits zweimal besucht hat.

Es wäre erstes alpines Edelmetall

Noa Szollos weckt die Hoffnungen auf das erste Edelmetall an einer WM oder Olympiade für Israel. Bisher wurden bei den Frauen und Männern total 1093 WM-Medaillen vergeben (Gold, Silber und Bronze zusammengezählt). 286 gingen nach Österreich, 191 an die Schweiz und 128 an Frankreich. Deutschland folgt auf Platz vier mit 113 Mal Edelmetall. Bisher 23 verschiedene Nationen konnten sich über eine WM-Medaille freuen, darunter sogar Spanien und Australien mit je zwei Medaillen. Noa Szollos könnte Israel zur 24. Edelmedaillen-Nation machen.

Bei den Olympischen Spielen ist die Verteilung der Alpinen Medaillen ähnlich: 23 Länder sind vertreten, Österreich führt vor der Schweiz, den USA und Deutschland, Neuseeland und Australien standen ebenfalls bereits auf dem Podest. Auch hier könnte Noa Szollos für die Premiere sorgen…

Zum Thema:
Ski-Ass Corinne Suter betet oft: «Es ist gut zu wissen, dass jemand da ist»
Monoskifahrer Christoph Kunz: «Ich habe Gottes Führung und Schutz schon oft gespürt»
«Gleich über den Zaun drüber»: Die erste Ski-WM mit Bibelseminar im Zielraum

Werbung
Webversion

Jesus.ch Aktuell

Jubiläumsanlässe
«Hope-Stories» für Ihren Ort
Livenet interaktiv